Liebeskummer: Therapie

Therapeuten im Netz

Die Therapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Stichwort-Liste

 

Hier können Sie im Therapeuten-Netzwerk nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen Therapieverfahren oder Zielgruppen. Die Begriffe befinden sich in der linken Menüleiste.

Die Ergebnisse der Liste sind nach Postleitzahlen sortiert.

 

Suche nach Methoden

 

 

Stichwort: Liebeskummer

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 23 Profilen:

 

 

Jürgen Schmieder

Diplom-Sozialtherapeut

Praxis für Paar- und Sexualtherapie

Bänschstraße 89
D-10247 Berlin-Friedrichshain

Fon: 030 68088836

Jürgen Schmieder

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ich arbeite auf der Grundlage der Erlaubnis der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktiker für Psychotherapie).

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF)
Systemische Sexualtherapie
Systemischer Supervisor (DGSv)
Dipl. Sozialtherapeut
cand.med.
Paar- und Familientherapeut seit 1997

Verfahren und Methoden

Methoden der Systemische Therapie
imaginative Methoden
Paar-, Familien- und Einzelgespräche
Krisenintervention

Problembereiche und Zielgruppen

• Partnerschaft
• Sexualität - bei sexueller Lustlosigkeit, sexuellen Hemmungen und Ängsten, funktionellen Störungen
• Folgen von Seitensprung, Untreue
• Trennung und Scheidung
• Liebeskummer
• Erziehung
• Patchwork-Familie
• Geburtsnachbereitung für Mütter und Väter
• Beziehungssuche

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 23424 x gelistet.)

 

Mag.phil. Sandra Gathmann

Diplom-Psychologin

Sexual-, Paar-, Psychotherapie

Raumerstrasse 21
D-10437 Berlin

Fon: 0049(0)17634660852

Mag.phil. Sandra Gathmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

D: Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Ö: Eingetragene Systemische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

• Co-Präsidentin der Österr. Gesellschaft für Sexualwissenschaften (ÖGS)
• Studium der Psychologie (Universität Wien)
• Sexualberatung und Sexualpädagogik (Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin)
• Systemische Familientherapie (Österr. Arbeitsgemeinschaft f. systemische Therapie)
• Systemische Paartherapie (SIH Heidelberg, A. Retzer)
• Sexualtherapie (Deutsche Gesellschaft f. Sexualforschung)
• Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg/ U. Clement)
• Sexualtherapie nach Crucible Approach (D. Schnarch)

Verfahren und Methoden

Therapie, Beratung und Coaching für einzelne Personen und Paare

Supervision und sexuelle Bildung für Fachpersonen und Institutionen

+ Systemische Einzel- & Paartherapie (u.a. A. Retzer)
+ Sexualtherapie des Begehrens (U. Clement)
+ Crucible Approach (D. Schnarch)
+ Klassische Sexualtherapie (Neues Hamburger Modell)

Problembereiche und Zielgruppen

Ob alleine oder mit Partner*in:
Bei mir sind Sie herzlich willkommen, unabhängig von

* sexueller Orientierung (hetero-, homo-, pan- und asexuell)
* geschlechtlicher Identität (cis*, trans*, agender, non-binary, genderfluid etc.)
* Beziehungsstatus (Single, partner*innensuchend, verpartnert, verheiratet, monogam, polyamourös, etc.)

Auf meiner Homepage www.sexualtherapie-paartherapie-berlin.de finden Sie ein kurzes Begrüßungsvideo von mir.
Ich freue mich auf ein Kennenlernen mit Ihnen!

SEXUELLE PROBLEME & HERAUSFORDERUNGEN
• Sexuelle Lustlosigkeit/ Lustunterschiede zwischen Partner*innen
• Erektionsstörungen
• Ejakulationsstörungen
• Orgasmusstörungen
• Schmerzen bei sexuellen Begegnungen (Dyspareunie)
• Verkrampfung der Scheidenmuskulatur (Vaginismus)
• Sexuelle Süchte (Pornokonsum, Selbstbefriedigung, Sex mit Partner*innen)

SEXUELLE VORLIEBEN & SEXUALPRÄFERENZSTÖRUNGEN
• Unsicherheit bezüglich sexueller Praktiken, Vorlieben
& Fantasien
• Erleben von Ängsten und Einschränkungen aufgrund
ungewöhnlicher Vorlieben (Fetischismus, Transvestitismus, Sado-Masochismus (BDSM),etc.)
• Erforschen neuer Facetten/ Erlebnismöglichkeiten des eigenen sexuellen Profils
•Beschäftigung mit der eigenen sexuellen Biografie

SEXUELLE ORIENTIERUNGEN & IDENTITÄTEN
• Verunsicherung bezüglich eigener Orientierung, Rolle und geschlechtlicher Identität
• Unterstützung von Partner*innen, Freund*innen, Familienangehörigen
• Coming-Out, Unterschiedlicher Umgang mit Coming-Out in Beziehung

BEZIEHUNGSTEHMEN
• Paarkonflikte/ Destruktive Beziehungsmuster/ häufiger Streit
• Umgang mit Unterschieden (Nähe- & Distanzbedürfnis, Vorstellungen von sexueller und emotionaler (Selbst-)Treue, Eifersucht, Altersunterschiede, …)
• Partner*innen- bzw. Beziehungssuche, Einsamkeit
• Belastende Erfahrungen mit Online-Dating und Sexdating
• Neuorientierung nach Trennung, Außenbeziehung/Veränderung der Beziehungsform
• Traumasensible Paartherapie
• Familiäre und partnerschaftliche Rollenkonflikte
• Unterstützung beim Finden neuer Lebensperspektiven
• Begleitung bei Liebeskummer, Ablösungsprozessen
• Neuverhandlungen von Beziehungen/ Neuentdecken von Partner*innen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 36115 x gelistet.)

 

Annette Schindler

Sex Life Balance

Nansenstraße 2
D-12047 Berlin

Fon: -

Annette Schindler

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin der Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Beziehungs- und Sexualtherapeutin (Institut für Beziehungsdynamik Berlin)

Gründerin des queer feministischen Sexladens "Other Nature"

Sexuelle Bildnerin

Verfahren und Methoden

Gesprächstherapie mit körperorientiertem Ansatz


For english Version pls check my Homepage

Problembereiche und Zielgruppen



Beziehungsfragen / Schwierigkeiten (Monogamie, Polygamie, Polyamorie, Relationship Anarchy)
Beziehung und Trauma
Beziehung und Neurodivergenz
Kink & BDSM
sexuelle Phantasien und Sehnsüchte
Eifersucht
sog. Sexuelle Störungen
A-Sexualität
Trans*sexualitäten
Identitätsfragen / Identitätsentwicklung
Sexualität und Onlinedating
Liebeskummer
Sexualität und Familie

Sexuelle Störungen und Beziehungsprobleme sind weitere Felder meiner Arbeit.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12791 x gelistet.)

 

Eleonora Petzold

Naturheilpraxis ElixiR: Alternative Heilkunde, Hypnose, Sexualberatung

Lehnitzer Str. 42
D-16515 Oranienburg (Schmachtenhagen Ost)

Fon: 0176- 800 57 473

Eleonora Petzold

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin

Abschlüsse und Zertifikate

Hypnose
Homöopathie
Sexualberatung(DGfSF)
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Akupunktur/Ohrakupunktur
Ganzheitliche Ernährungsberatung

Verfahren und Methoden

Hypnose
Homöopathie (prozessorientiert)
Psychokinesiologie
Sexualberatung
(auch Kink Aware Professional)
Bioenergetisches (Test)Verfahren
Mediale Unterstützung
Reinkarnationstherapie
Seminare, Selbsterfahrungsgruppen,
eintrittsfreie Vorträge (s. Webpage)

Problembereiche und Zielgruppen

Schwerpunkt: BINATIONALE/INTERKULTURELLE PAARBEZIEHUNGEN
Psychosomatische Störungen, Verhaltensstörungen, Zwänge, Lernblockaden, Stimmungsschwankungen, Burn-Out, Bore-Out, Kommunikationsprobleme, Krisensituationen, Konzentrationsmangel, Selbstwertproblematik, Liebeskummer, Paartnerschaftsprobleme, Sexualstörungen, BDSM (Kink Aware Professional)

Profil drucken

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3787 x gelistet.)

 

Ann-Marlene Henning

Bachelor in Psychologie und Psychotherapie (HP)

"DOCH-NOCH": Beratung und Therapie in Fragen zu Beziehung und Sexualität

Tarpenbekstr. 62
D-20251 Hamburg

Fon: 040-4601325

Ann-Marlene Henning

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie (nach dem HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

Bachelor in (Neuro)-Psychologie (Universität Hamburg)
Sexologin (Joan Ørting Institut, Copenhagen)
Mitglied im "Verein der Dänischen Sexologen"
Paartherapie (Joan Ørting Institut, Copenhagen)
Psychotherapeutin (nach dem HPG)
Sexualtherapie nach der Methode SexoCorporel von De Jardins. www.ziss.ch

Verfahren und Methoden

Neuro-Psychologie, Paartherapie, Sexualtherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Körper-Therapie nach Sexocorporel, Kommunikationstraining für Paare, Sexualaufklärung für Jugendliche und Erwachsene.

Problembereiche und Zielgruppen

Sexuelle Störungen von Paaren oder einzelnen Personen.
Krisen in der Partnerschaft.
Beratung und Begleitung bei Trennung oder Liebeskummer.
Jugendaufklärung.

(Ausführliche Beschreibung auf meiner Webseite!)

Person und Praxis

Ich bin Dänin, 1964 geboren, und lebe seit 1985 in Deutschland. In Hamburg angekommen begann ich 1989 an der Uni das Psychologiestudium, mit dem Schwerpunkt Neuro.

Erst viele Jahre später studierte ich in Kopenhagen Sexologie und Paartherapie.

Seit Anfang 2007 arbeite ich nun in eigener Praxis in Hamburg-Eppendorf als Sexologin und Paarberaterin.


Privates:

Stationen wie Scheidung, schwere Krankheit, Verluste und Fehlschläge sind ebenso wichtige Aspekte meines Lebens wie Freundschaften, Liebe, Erfolge und die Geburt meines heute 22-jährigen Sohnes.

In Partnerschaften habe ich sowohl trübe Zeiten wie auch leuchtende Momente erfahren. Ich lebte in langjährigen Beziehungen mit tollen, schwierigen, liebevollen, trotzigen, reifen, unreifen und wundervollen Männern und habe heute mehr Hoffnung denn je ... ich bin glücklich liiert.

Sexual-Therapie:

Eine entspannte Atmosphäre ist mir wichtig und ich hoffe, ich trage entscheidend dazu bei mit meiner "Dänischen Art", die viel Humor beinhaltet und Offenheit allen Themen gegenüber.
Ich stelle täglich fest, wie viel Unwissen und Vorurteile es im Bereich der Sexualität gibt.
Daher arbeite ich Anfangs häufig mit Aufklärung. Es bringt schon erste Erleichterung, wenn jemand dadurch merkt, dass er/sie nicht krank oder gestört ist, sondern GANZ NORMAL. Was meist der Fall ist.
Mit der Methode Sexo-Corporel (www.ziss.ch) werden sexuelle Zusammenhänge klarer und sexuelles Lernen wird, durch Übungen, die der Klient/die Klientin zu Hause macht, gefördert.
Mit einem verhaltenstherapeutischen Ansatz helfe ich Muster und Gewohnheiten zu verändern.

Hört sich wissenschaftlich und kompliziert an? Ist einfach und übersichtlich!
In der täglichen Arbeit mit beiden Methoden, stellen sich AHA-Erlebnisse ein und oft höre ich: "Da hätte ich ja viel früher mit anfangen können!"
Es ist spannend und aufschlussreich! Nicht nur für den Klienten, sondern auch für mich.
Guter Sex ist erlernbar! Und nicht angeboren, wie viele denken! Es geht also DOCH-NOCH!

Paar-Therapie:

Gerade im sexuellen Bereich gibt es fast immer neue Erkenntnisse über den Anderen zu gewinnen. Auch wenn man schon 10 Jahre oder länger zusammen ist!
Oder, alles ist einfach festgefahren, Gewohnheiten steuern den Alltag.
Mit Paaren arbeite ich deswegen mit einer Mischung aus Aufklärung und Gesprächen, bei denen im Zentrum steht erst SICH und dann AUCH den Partner wahrzunehmen.
Wenn ein Paar sagt: "Wir können nicht mehr reden ...", antworte ich: "Und wie Sie reden!" Und zwar "ohne Worte". Dies ist manchmal um einiges schmerzhafter als "Dinge direkt zu sagen". Und wird nicht selten heimlich "als Waffe" geführt. Gegenseitig.

Ich versuche
- die Dinge beim Namen zu nennen und klar anzusprechen.
- neue Energie und Ideen einzubringen, die zur Veränderung führen.

Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu verändern bedeutet jedoch in den meisten Fällen ein wenig Anstrengung und Ausdauer. (So arbeitet nun mal unser Gehirn!)
Mit einem Zwinkern und etwas Humor, lässt sich aber für jedes Paar etwas erreichen, besonders wenn beide endlich an einem Strang ziehen.
Guter Umgang mit Sexualität ist erlernbar. Gute Kommunikation zwischen Partnern auch!
Es geht DOCH-NOCH!

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 24857 x gelistet.)

 

Cato Jans

Single und Paarberatung

Am Sood 1
D-22765 Hamburg

Fon: 0172-4116674

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Studium der Germanistik, Philosophie, Teheologie und Kunstgeschichte in Kiel, Marburg, Bochum und Hamburg

- Systemische Therapie, ISPF Institut Hamburg 2013/14, (Zertifiziert);
- Systemische Paar- und Familientherapie, ISPF Institut Hamburg - 2013/14 (Zertifiziert);
- Fortbildung in Emotionsfokussierte Therapie (EFT), Dr. Susan Johnson, 2013 (Zertifiziert)
- Sexualberatung/Sexologie, Paracelsus Institut Hamburg 2013/14
- Sexualtherapeutische Methode "Sexocorporel" (ZISS)2014/15
- NLP Practioneer, Impuls-Fortbildungen 2015

Verfahren und Methoden

Emotionsfokussierte Paartherapie, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Kunsttherapeutische Verfahren, Kreativtherapie, Biographiearbeit, biographisches Schreiben, Entspannungstechniken, Mentaltraining, NLP

Problembereiche und Zielgruppen

• Sexualität
• Krisen und Konflikte in der Partnerschaft
• Sexuelle Sprachlosigkeit, Schüchternheit,
• Orgasmus-/Erektionsstörungen, Ejaculatio Praecox
• Lustlosigkeit, Libidoverlust
• Sexuelle Selbstsicherheit
• Angst vor Kontakt und Berührung
• Heterosexualität - Homosexualität - Bisexualität
• Chat- und Dating-Sucht, Sexsucht
• Partnersuche/Partnerwahl, auch Online-Partnersuche
• Beziehungskonflikte wie Eifersucht, Untreue, ...
• Bindungsangst, Trennung, Liebeskummer
• Lebenskrisen, verminderte Lebensfreude
• Krankheit & Trauerarbeit, Einsamkeit
• Konflikte im familiären, privaten oder beruflichen Bereich
• Stress und Burn-Out, berufliche Neuorientierung
• Unsicherheit, Mutlosigkeit, mangelndes Selbstvertrauen
• Ziellosigkeit und Entscheidungsschwierigkeiten, Orientierungslosigkeit
• Stimmungsschwankungen, Depressionen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 31863 x gelistet.)

 

Corinna Beseler

Liebes-& Sexualberatung

Ehrenbergstrasse 59
D-22767 Hamburg

Fon: 0173/ 911 39 63

Corinna Beseler

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

+ Studium der Rechtswissenschaft, Bonn
+ Trainerin, IHK Köln
+ Systemisches Coaching: NLP Master, DVNLP
+ Basislehrgang Sexocorporel, 1. Stufe (Ziss)
+ Vertiefungslehrgang Sexocorporel, 2. Stufe (Ziss)
+ Weiterbildung Systemische Sexualtherapie, IGST
+ internationale Kundalini Yogalehrerin, 3HO

Verfahren und Methoden

Sexual & Paarberatung:

+ Arbeit nach dem Ansatz Sexocororel, www.ziss.ch
+ systemisches Coaching, Aufstellungsarbeit, systemische Sexualtherapie

Körperarbeit:
Selbstwahrnehmung, Meditation, Atmung, Massage, Yoga, Entspannungstechnik

Gesprächstherapie nach Rogers.

Problembereiche und Zielgruppen

+ Beratungspraxis zu Fragen männlicher & weiblicher Sexualität.

+ Unterstützung in partnerschaftlichen Krisensituationen:
Persönlichkeit stabilisieren, stärken & entfalten.

+ Begleitung bei Liebeskummer & Trennungsschmerz.

Näheres auf meiner Webseite! www.liebes-und-sexualberatung.de

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 13632 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Claudia Masling

Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

Paartherapie Sexualtherapie Einzeltherapie systemisches Familienstellen

Blücherstraße 11
D-22767 Hamburg-Altona

Fon: 0176 47802416

Dipl.-Päd. Claudia Masling

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

- integrativ-systemische Paartherapeutin
- systemische Sexualtherapeutin

Verfahren und Methoden

- EMDR-Traumatherapie nach Francine Shapiro
- Verhaltenstherapie
- Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
- Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
- Scheidungs- und Familienmediation
- Moderation von Persönlicher Zukunftsplanung PZP

Problembereiche und Zielgruppen

Sexualtherapie und Beziehungscoaching, Einzel- und Paarberatung

Paarberatung und Paartherapie
- Stagnation in der Beziehung
- Unlust, Ärger, Missverstehen
- bei verschleppter Trennung
- Veränderungen in der Partnerschaft
- Affären und Fremdgehen
- div. Formen süchtigen Verhaltens
- bei herausfordernden Persönlichkeitsanteilen
- bei sex. Störungen in der Paarbeziehung

Sexualberatung und Sexualtherapie
- Überwindung der Sprachlosgkeit von sex. Themen
- sex. Unsicherheit, Schüchternheit, Angst
- unterschiedlichen sex. Wünschen bei Paaren
- sex. Gewalterfahrung, sex. Mißbrauch
- sog. sex. Funktionsstörung
- Schmerzen beim Sex
- sex. Außenbeziehungen
- Klärung des sex. Profils, der sex. Identität
- Integration besonderer sex. Akzentuierungen
- sex. Konditionierung
- Sexsucht, Hypersexualität
- Veränderungen in der Sexualität z.B. nach Krankheit, im Alter, nach einer Geburt, nach Kinderwunschbehandlung,...

Einzelberatung und Einzeltherapie
- Trennungssituationen
- Verlusterlebnisse
- Liebeskummer
- Depressionen
- Stimmungsschwankungen
- andauernde gedrückte Stimmung
- Antriebslosigkeit o. Rastlosigkeit
- Schlafstörungen
- div. Angstformen
- Panikattacken und Phobien
- sex. Störungen
- Beratung übermässigen Medienkonsum/Internetsucht

Person und Praxis

Herzliches Willkommen auf meiner Profilseite!
Schön, dass Sie bisher gelesen haben.

Haben Sie bei einem bestimmten Thema das Gefühl nicht wirklich weiter zu kommen? Würden Sie darüber gerne mit einer Expertin reden? Aber das muss nicht gleich eine Therapie sein? Deshalb biete ich zusätzlich Coaching und Beratung an.
Sie entscheiden was das Beste für Sie ist. Denn Sie bleiben Experte Ihres Lebens.
Ich bin Expertin für psychologische Zusammenhänge, Beziehungen und Kommunikation.

In meiner Praxis in Hamburg-Altona unterstütze ich Singles und Paare im Bereich Partnerschaft, Sexualität, Lebens- und Liebesglück. Wenn Sie z.B. als Paar in einer Spirale von gegenseitigen Abwertungen feststecken, kann eine Paarberatung sinnvoll sein.
Vielleicht wirken sich die partnerschaftlichen Konflikte bereits in Ihrer Sexualität aus ? Erleben Sie derzeit eine Flaute im Bett? Sind Affären eine gefühlte Alternative?
Oder leben Sie Ihre Sexualität überdeutlich aus? Spüren jedoch, dass echter Genuss nicht mehr aufkommt?
Sexualberatung kann u.a. bei der Überwindung von sexueller Unsicherheit, Versagensangst oder bei sex. Burn-Out unterstützen.

Mein besonderes Angebot ist die Verknüpfung der systemischen Sexualtherapie mit Methoden der Verhaltens- und der Traumatherapie.
Sexualität ist die Summe aus vielen Einflüssen. Jedoch ist es auch gelerntes, also konditioniertes Verhalten. Systemische Therapie arbeitet ressourcenorientiert und versucht Ihre Stärken zu stärken.

Bei deutlich belastenden Ereignissen, z.B. Gewalterfahrungen oder sex. Mißbrauch, kann EMDR-Traumatherapie eingesetzt werden.
Offen über sich zu sprechen braucht Mut. Offen über Sexualität zu sprechen braucht noch mehr Mut. Ich unterstütze Sie im Training Ihres "Mutmuskels".

Eine passende Unterstützung zu finden ist nicht immer leicht. Eine erste Orientierung erhalten Sie in einem 10-15 minütigen Gespräch. Dieses Telefonat ist für Sie absolut kostenfrei und unverbindlich.

Und wenn Sie bis hierhin gelesen haben, ein letzter Satz zum Schluß:
Bei aller Würdigung und Ernsthaftigkeit Ihres Themas können unsere Gespräche auch humorvolle Aspekte haben.

Alles Gute für Sie!

Claudia Masling

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 38194 x gelistet.)

 

Heike Karstat

Praxis für Beziehungsklärung und Paartherapie

Rudolf-Groth-Str.7
D-23566 Lübeck

Fon: 04514005310

Heike Karstat

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

• Klientenzentrierte Geschprächsführung (nach Carl R. Rogers)
• Integrative systemische Paartherapie (Isi Berlin)
•Erlebte Beratung für Paare (Michael Mary)
• 5 Jahre tiefenpsychologische Körperpsychotherapie (Souling® Dipl.-Psych. M.Siems) Integrativ, aus verschiedensten psychologischen Schulen wie: Focusing, Hakomi, Körperpsychotherapie, Gestalttherapie, VoiceDialoge, Biodynamik, Innere Kind Arbeit, Reichianische Atemtherapie
• Körper- und Energiearbeit (Dr. Alpers u. R. Powers)
• Points & Positions- Massage n. Reich
• MET Meridian-Klopftherapie
• BodyTalk System (Biofeedback-Körperbalance)
• Ingenium – Radionik Quantenmustersystem, was körperliches und seelisches Ungleichgewicht auf der informativen und energetischen Ebene erkennen und ausgleichen kann

Verfahren und Methoden

Nach Ihren Fragestellungen und Bedürfnissen wähle ich therapeutischen Methoden wie:

 Gesprächstherapie, Rollenspiele, Aufstellungen
 Traumarbeit, Bilderleben, Teilearbeit
 Körperwahrnehmung, Körperausdruck und -sprache, Atmung
 MET (Meridian-Klopftechnik) Massage, Entspannung, Energiearbeit

Problembereiche und Zielgruppen

Arbeitsschwerpunkte:
- Paarberatung und Ehetherapie,
Paarprobleme,Partnerschaft
- Körperpsychotherapie,Psychotherapie
- Beziehungsklärung, Trennung, Verlust, Trauer
- Single-Coaching,Partnerwunsch, Liebeskummer
- Psychosomatik, psychosomatische Beschwerden
- Coaching,Eifersucht
- Burn-out, Erschöpfung, Stress, Mobbing
- Angst-Behandlung,

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 17706 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Anna-Martha Sieradzki

Diplom-Pädagogin, Uni

AMS - Kurztherapie

Am Wall 137 - 139
D-28195 Bremen

Fon: 0421 3295322

Dipl.-Päd. Anna-Martha Sieradzki

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin / Psychotherapie
Heilkunde - Erlaubnis erteilt am 15 Januar 2004 durch die Stadt Delmenhorst,
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig.

Abschlüsse und Zertifikate

zertif. Sexualtherapeutin / Institut für Verhaltenstherapie, AVM Wien; zertif. Sexualberaterin C1 DGfS; systemische Psychotherapeutin / SG, Le Bon Depart - Kindertherapeutin / Uni, Diplom-Pädagogin / Uni, Abschluß als Jahresbeste

Verfahren und Methoden

Sexualtherapie: Sexualstörung, Orgasmusstörung, sexuelle Lustlosigkeit, Paraphilien, Fetischismus, Trans*, Sexsucht, Einsamkeit, systemische Therapie bei Depression, Eßstörung nach G. Nardone Palo Alto, bei Ängsten, Phobien, Zwängen; sexualtherapeutisch nach dem Hamburger Modell, verhaltenstherapeutische und kognitive Methoden,
Paartherapie: Eifersucht, Trennung, Scheidung, Außenbeziehung, Kinderwunsch / unerfüllter Kinderwunsch,

Problembereiche und Zielgruppen

Sexualität, Einsamkeit, Sexualstörung, Erregungsstörung, Orgasmusstörung, Erregungsstörung, Lustlosigkeit, Sexsucht, Transsexualität, Libido, Hypersexuelität, Liebeskummer, Vaginismus, Ejakutlationsstörung, Samenerguss verzögert - vorzeitig, Exhibitionismus, Paraphilien, Fetischismus, Kinderwunsch, unerfüllter Kinderwunsch, Depression, Trennung, Ängste, Phobien, Zwänge, Eßstörung, Einzelsetting, Paare, Krisenintervention, Posttraumatische Belastungsstörung,
Sprache: Deutsch, Polnisch

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 25217 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 ... > >>

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet