Therapeuten im Netz

Die Therapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Berufsgruppen

Nach Zulassung

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 20 von insgesamt 80 Profilen (4 Seiten):

 

Dr.med. Michaela Krohn

Staatsexamen Medizin

Psychologische Beratung und Coaching

Hermannstr. 17
D-42897 Remscheid

Fon: +4915906778872

Dr.med. Michaela Krohn

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztliche Approbation seit 30.10.2008 (ausgestellt durch das LaGeSo Berlin)

Abschlüsse und Zertifikate

- Staatsexamen Medizin 2008
- Fachärztin für Radiologie seit 28.04.2014
- Seit 2017 laufende Facharztweiterbildung Psychotherapie
- NLP-Coach (DVNLP) seit 20.01.2019
- NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) seit 10.06.2019
- Coach der Wirtschaft seit 21.11.2020
- Yogalehrerin seit 11.09.2016
- Psychologische Yogatherapeutin seit 03.06.2020

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit nutze ich tiefenpsychologische, systemische und verhaltenstherapeutische Methoden sowie Elemente aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der Logotherapie und Gestalttherapie - abhängig von Ihrer individuellen Problematik.

Problembereiche und Zielgruppen

Allgemeine psychische u./o. körperliche Probleme
Allgemeine Lebensberatung
Ängste/Zwänge
Coaching
Depressionen/Burnout-Syndrom
Essstörungen
Kinder & Jugendliche/Familientherapie
Paartherapie für hetero- und homosexuelle Paare
Persönlichkeitsstörungen
Psychoonkologie
Psychosomatik
Schmerzen
Stress, Burnout, Mobbing, Überforderung
Sucht
Trauer, Sterbebegleitung
Trauma, Gewalt, Missbrauch

Person und Praxis

Herzlich willkommen auf meinem Profil. Im Folgenden finden Sie einige weiterführende Informationen über mich und meine Arbeit:

Geboren 1983. Studium der Medizin 2002-2008. Schon während des Studiums merkte ich, dass an der Medizin, wie sie von „klassischen“ Medizinern gemeinhin verstanden wird, einiges vermisse. Ich entdeckte zu dieser Zeit meine Faszination an der Psychosomatik und der Psychoneuroimmunologie – der Wissenschaft über die biochemischen Zusammenhänge zwischen Körperzellen, Hormon- und Immunsystem, Nervensystem und Psyche. Später schrieb ich meine Doktorarbeit über immunologische und psychometrische Parameter bei Patientinnen mit Brustkrebs an der Klinik für Psychosomatische Medizin der Charité Berlin. Mir wurde immer mehr die Komplexität des menschlichen Wesens bewusst und ich begriff zunehmend, dass Körper, Geist und Seele des Menschen untrennbar sind. Dennoch entschied ich mich zum Ende meines Studiums für eine Facharztausbildung am Institut für Radiologie an der Charité Berlin, die ich im April 2014 erfolgreich abschloss. Ich habe jedoch immer gespürt, dass Menschen (z.B. mit schweren Erkrankungen wie Krebs oder Autoimmunerkrankungen) viel mehr brauchen als die „übliche“ schulmedizinische Vorgehensweise.

In meiner Arbeit sehe ich jeden Menschen als Individuum. Als ein komplexes Wesen, bestehend aus Körper, Geist und Seele. Gesundheit basiert auf einem Gleichgewicht dieser drei Komponenten – diese ganzheitliche Betrachtungsweise halte ich für unabdingbar und ich beobachte mit Entsetzen, dass dies in der modernen Medizin kaum noch Beachtung erfährt.

Auf körperlicher oder psychischer Ebene entstehen zuweilen sogenannte "Symptome" oder "Krankheiten". In meiner Betrachtungsweise handelt es sich hierbei um körperlich oder psychisch manifestierte Hinweise darauf, dass eine Dysbalance der drei Komponenten Körper, Geist und Seele vorliegt. Erschwerend kommt hinzu, dass unüberschaubar viele Faktoren Einfluss auf unsere körperliche, mentale und seelische Gesundheit haben: Unsere körperliche Grundkonstitution, genetische Faktoren, unsere Lebensweise, unsere Ernährung, unser Biorhythmus, unser Immun- und Hormonsystem, unser Beruf, unsere Gewohnheiten, vielleicht auch Süchte, unsere Resilienz (geistig-psychische Widerstandskraft), unsere Gefühle, Gedanken, unsere Bewertungen, unsere Familie, Kinder, Partnerschaft, unsere Sozialisation und Erziehung – um hier nur einige zu nennen.

Nach Aaron Antonovsky bewegt sich der Mensch ständig auf einem Kontinuum zwischen den Extrempolen von völliger Gesundheit und schwerster Krankheit. Wenn zwei Menschen dieselbe Diagnose haben, bedeutet dies nicht, dass beide Menschen gleich krank sind. Es gibt - wie eben genannt - eine Vielzahl weiterer Faktoren, die den Gesundheitszustand eines Menschen mitdefinieren und dessen Genesungspotenzial positiv oder negativ beeinflussen können. Im Vordergrund meiner Arbeit steht daher im Sinne der Salutogenese nach Antonovsky neben der Frage „Was macht uns krank?“ auch die Frage „Was hält uns gesund?“ bzw. „Was macht uns wieder gesund?“ und „Wie kann ich diesen Prozess aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten?“

Zentrale Aspekte meiner psychologischen Beratungen und Coachings sind Persönlichkeitsentwicklung und die Stärkung Ihrer individuellen Resilienz - d.h. Ihrer geistig-psychischen Widerstandskraft. Ich unterstütze Sie dabei, übergeordnete Zusammenhänge zu verstehen und auf diese Weise ein neues Verständnis sowie neue Blickwinkel auf Ihre Problematik und Ihr Leben (Familie, Partnerschaft, Beruf etc.) zu gewinnen. Ich begegne meinen Klienten immer mit absoluter Offenheit und Wertschätzung. Gegenseitiges Vertrauen ist meines Erachtens die unabdingbare Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Meine Beratungen und Coachings finden entweder als Onlineberatung (per Videochat, z.B. über Skype oder Zoom) oder offline statt - abhängig von Ihrem Wohnsitz. Zusätzlich bin ich für Sie telefonisch bzw. über verschiedene Messenger-Dienste erreichbar und so permanent an Ihrer Seite.

---

WICHTIG:
Die Kosten für die von mir durchgeführten Gesundheitsberatungen und Coachings werden grundsätzlich weder von gesetzlichen noch von privaten Krankenkassen übernommen, sondern sind von Ihnen persönlich als Selbstzahlerleistung zu tragen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7645 x gelistet.)

 

Armin Ringeis

Praxis für Beratung, Therapie und persönliche Weiterentwicklung

Ahornstraße 23
D-89362 Offingen

Fon: 08224-9681650

Armin Ringeis

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie,
registriert beim Gesundheitsamt Günzburg

Profil merken / drucken / empfehlen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 1182 x gelistet.)

 

Sigrid Scherer

Sozialpädagogik, Psychologie

WANDLUNGEN

Prinzregentenstraße 85
D-10717 Berlin

Fon: 0176 967 567 15

Sigrid Scherer

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF)
Systemische Sexualtherapie (Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg)
Traumatherapie
Sexueller Missbrauch

Verfahren und Methoden

Systemische Einzel-, Paar-, Sexual- und Familientherapie
Kinder- und Jugendlichentherapie (tiefenpsychologisch, systemisch)
Katathymes Bilderleben
Gewaltfreie Kommunikation

Problembereiche und Zielgruppen

Erwachsene, junge Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7706 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)

Paar- und Sexualtherapeutische Praxis

Benrodestr. 125
D-40597 Düsseldorf

Fon: 0211 / 445752

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).

Verfahren und Methoden

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.

Problembereiche und Zielgruppen

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität

Person und Praxis

Abend-Praxis für Paartherapie und Eheberatung seit 1998.

Die Praxis hat sich auf Probleme und Lösungen im Kontext von Paarbeziehungen und Sexualität spezialisiert. Mit Partnerbeziehungen sind Beziehungen zu Ehepartnern, Lebensabschnittspartnern, Außenbeziehungspartnern und/oder Sexualpartnern gemeint.

Es können einmalige oder mehrmalige Gespräche stattfinden, je nachdem, ob Sie nur Informationen suchen, sich aussprechen möchten oder bereits an eigenen Erlebnis- oder Verhaltensmustern arbeiten möchten.
Als Mann bekommen Sie Autonomie und Selbstbestimmung zugesichert. Aber auch als Frau bevorzugen Sie vielleicht einen männlichen Gesprächspartner.

Ich bin Diplom-Psychologe mit Weiterbildungen in der Paar- und Sexualtherapie und habe eine wissenschaftliche, liberale und pragmatische Ausrichtung.

Ein kostenloses halbstündiges Vorgespräch ist für uns selbstverständlich und lässt sich in der Regel zeitnah vereinbaren.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 11024 x gelistet.)

 

Godehard Pötter

Privatpraxis für Psychotherapie (HeilpG)

Ortlohstr. 121
D-45663 Recklinghausen

Fon: 02361 / 849 31 13

Godehard Pötter

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz
Erlaubniserteilende Behörde: Kreis Recklinghausen

Abschlüsse und Zertifikate

Hypnotherapie (IEK)
Fortbildung Traumatherapie
Gewaltfreie Kommunikation (Rosenberg)

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Gesprächspsychotherapie (Rogers)
Kognitive Therapie (Beck)
Rational Emotive Therapie (Ellis)
Seelsorge (christliche)

Problembereiche und Zielgruppen

Psychotherapie:
- Angst und Panikattacken
- Zwänge, Zwangsimpulse
- Depressionen, Lebensmut
- ecclesiogene Störungen
- Belastungsstörungen
- Traumafolgestörungen
- sexuelle Gewalt / Missbrauch
- Sexualität & Identität

Coaching:
- Konfliktklärung, Mediation
- Partnerschaftsprobleme
- Mobbingbewältigung
- Stress & Prävention
- Persönlichkeitsentwicklung
- Lebensentscheidungen
- Sich befreien von engen Konventionen

Person und Praxis

Herzlich willkommen in meiner Privatpraxis für Psychotherapie. Es erwartet Sie ein freundliches Team in einer ansprechend gestalteten Atmosphäre.

Ich biete:
- Gesprächspsychotherapie
- Traumatherapie
- Verhaltenstherapie
- Coaching
- Mediation

Termine:
- Montags bis Freitags von 11-19 Uhr
- außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung

Ich bin Heilpraktiker für Psychotherapie, keine Kassenzulassung - nur Selbstzahler. Der Erstbesuch ist kostenfrei.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5336 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Martina Müller

Diplom-Pädagogin

Praxis für Gestalttherapie und Supervision

Wredestrasse 18
D-97082 Würzburg

Fon: 09306/983944

Dipl.-Päd. Martina Müller

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz

Profil merken / drucken / empfehlen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 1219 x gelistet.)

 

Conny Jakober

Praxis „LebensSpur“

Im Hausgrün 12
D-79312 Emmendingen

Fon: 07668-9957232

Conny Jakober

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

- Heilpraktikern für Psychotherapie
- Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT) nach Luise Reddemann am Alfred Adler-Institut Mainz
- Maltherapeutin nach Dr.Bettina Egger "Begleitetes Malen"
- Kreative Traumatherapie ( Zukunftswerkstatt therapie- kreativ)

Verfahren und Methoden

- Gesprächspsychotherapie
- Seelsorge und Gebet
- Imaginative Verfahren
- Arbeit mit inneren verletzten Kind-Anteilen ("Ego-States")
- Verhaltenstherapie
- Maltherapie
- systemischer Ansatz
- kreative Verfahren

Problembereiche und Zielgruppen

Traumafolgestörungen, Lebenskrisen, Identitätskonflikte, Ängste, Beziehungsschwierigkeiten wie: emotionale Abhängigkeiten, mangelnde Fähigkeit sich abzugrenzen, christliche Seelsorge und Jüngerschaft, Paartherapie

Person und Praxis


Es gibt viele Methoden und Verfahrensweisen die helfen, eigenes bewusst zu machen, zu sortieren und aufzuarbeiten.
Als gläubige Christin bin ich zusätzlich von einem liebenden Gott begeistert, dessen Anliegen darin liegt, uns mit seiner Gnade zu überschütten und uns in Freiheit zu bringen! Er will heilen, Beziehungen wiederherstellen und uns die Fülle des Lebens schenken!
Wenn erwünscht, beziehe ich daher meinen Glauben in Gesprächen und Gebet gerne in die Therapie mit ein.

Hilfesuchende jeden Glaubens sind bei mir willkommen!

Mein Therapieangebot:

-Aufarbeitung von sexuellem und emotionalem Missbrauch
- Bindungs/Beziehungsstörungen
- Arbeit mit dem "Drama-Dreieck" bei emotionalen Abhängigkeiten
- Identitäts-Lebenskrisen
-Paarberatung/Therapie
- Therapeutisches Arbeiten am Bild
- Arbeit mit dem inneren Kind:
Die therapeutische Arbeit mit den "Ego-States" inneren Kind-Anteilen) hilft,sich verletzten Gefühlen behutsam zu nähern und bewusste Entscheidungen im Umgang mit sich selbst zu treffen.Auf einer imaginären "Bühne" können verletzte Anteile im nachhinein emotional versorgt und damit ins "heute" integriert werden.
- kreative und gestalterische Methoden

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5046 x gelistet.)

 

Mira Nonhoff

SEX • LOVE • RELATE

Konstanzer Straße 15 A
D-10707 Berlin

Fon: 0157 - 75078110

Mira Nonhoff

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Sexualberatung
Sexualtherapie
Embodiment Coaching
Heilpraktiker Psychotherapie

Verfahren und Methoden

Sexualtherapie, Embodiment Coaching & Workshops

Problembereiche und Zielgruppen

Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen sowie an Paare.
Einiger der Themen:

• Lustlosigkeit
• Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
• Probleme mit der Erektion
• rasche Ejakulation
• fehlender Orgasmus
• fehlendes Begehren
• sich nicht begehrt fühlen
• sexuelle Orientierung
• Geschlechtsidentität
• uvm.

Person und Praxis

Sie möchten ihrem Partner, ihrer Partnerin wieder nahe zu sein?
Sie wünschen sich eine erfüllte Sexualität?
Ganz gleich ob Sie als Single sind oder in einer Beziehung leben, Sexualität stellt ein wichtiges Fundament im Leben dar. Eine lebendige, bewusste Sexualität bringt Lebensfreude und Selbstbewusstsein in ihr Leben, sowie Leichtigkeit und Stabilität in Ihre Beziehung.

Wenn Sie Themen wie,

• Lustlosigkeit
• Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
• Probleme mit der Erektion
• fehlender Orgasmus
• fehlendes Begehren
• sich nicht begehrt fühlen
• sexuelle Orientierung
• Geschlechtsidentität

kenne, möchte ich Ihnen Mut machen, sich Ihrer Sexualität neu zuzuwenden, denn Sexualität ist erlernt.

Gemeinsam schauen wir uns in den Stunden die Ist - Situation in den verschiedenen Bereiche der Sexualität wie Körper, Emotionen, Werte und Beziehung an. Wir erarbeiten neue Handlungsmöglichkeiten und Sichtweisen, die es Ihnen ermöglichen, ihre Sexualität wieder genießen zu können.
Die Therapie ist körperfokussiert und schliesst Wahrnehmungs- und Körperübungen mit ein.

Im Frühjahr 2020 beginnt für Frauen die Abendgruppe "Genuss- und lustvoll zum Höhepunkt".

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben, schreiben Sie an kontakt@miranonhoff oder rufen Sie an unter 0157 / 750 78 110.


Vita:
Mira Nonhoff arbeitet seit 2014 als Sexualtherapeutin und Coach in eigener Praxis.
In ihrer Arbeit steht neben dem Klienten die Methode des Sexocorporel im Vordergrund.
Das Erleben der Sexualität wird immer im Zusammenhang und Zusammenspiel von Körper, Emotionen, Gedanken und Beziehung betrachtet.

Neben ihrer Tätigkeit als Sexualtherapeutin und Coach bietet Mira Nonhoff Workshops für Frauen und Paare an. Für Firmen und Organisationen gibt es individuelle Seminare, Workshops und Vorträge zu dem Thema Embodiment.

Mehr Informationen finden Sie unter miranonhoff.de

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4475 x gelistet.)

 

Jutta Offers

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis für systemische Beratung und Therapie

Groner Allee 42
D-49477 Ibbenbüren

Fon: 05451/ 9991492

Jutta Offers

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis für Psychotherapie nach den Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Systemische Beratung und Therapie (SG)
Systemische Familientherapie (IFW)
Systemische Paartherapie (HSI)
Systemische Sexualtherapie (ISI)

Verfahren und Methoden

Ich biete folgende beraterisch-therapeutische Verfahren an:
Paarberatung
Sexualtherapie
Einzeltherapie
Burnout-Beratung
Scheidungs- und Trennungsberatung
Supervision

Problembereiche und Zielgruppen

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Beratung zu Problemen und Fragestellungen aus den Bereichen:

Sexualität
- sexuelle Lustlosigkeit
- Erektionsstörungen
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- frühzeitige Ejakulation
- Orgasmusschwierigkeiten
- sexuelle Orientierung und Identität
- sexuelle Neigungen

Partnerschaft
- akute Krisen und Konflikte
- Neuorientierung nach Affären oder Untreue
- Entscheidungsfindung bei Trennungsgedanken
- Kommunikationsschwierigkeiten
- Wunsch nach Verbesserung der Beziehung
- neue Impulse für ein gelingendes Miteinander
- Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
- Begleitung bei Trennung und Scheidung

Burnout-Beratung
- zurück ins Gleichgewicht finden
- Stress abbauen
- Work-Life-Balance finden
- die eigene Leistungsfähigkeit zurück gewinnen
- Entspannungstechniken erlernen
- zufrieden sein

Single-Beratung
- Vergangenes loslassen
- Sich selbst besser verstehen
- Veränderungen wagen
- Neue Wege gehen
- Glücklich werden

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2881 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.phil. Sylvia Siegel

Diplom-Psychologin

Praxis für Gestalttherapie und Supervision

Hildegardstraße 14
D-10715 Berlin

Fon: 015752368596

Dipl.-Psych. Dr.phil. Sylvia Siegel

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Psychologin (Fu-Berlin)
Integrative Gestalttherapeutin
Supervisorin (DGSv, BDP)

Verfahren und Methoden

Integrative Gestalttherapie
Supervision
Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

- Lebenskrisen wie z. B. Trennungen, Verlust, bedeutsame Lebensveränderungen
- Wiederkehrende Beziehungs- und Erfahrungskonstellationen, die Sie gerne ändern möchten, aber es alleine nicht schaffen
- Körperliche Symptome, für die sich aber keine organischen Ursachen finden lassen
- eingeschränkte Lebensqualität, das Gefühl von Perspektivlosigkeit
- Schwierigkeiten im Kontakt mit Menschen
- Sich unsicher fühlen in Bezug auf die eigne (sexuelle) Identität
- Coming out Prozesse
- Wenn Sie im Leben mehr erreichen, sich besser behaupten und klarere Grenzen setzen möchten

Traumatherapie
Einzel- und Paartherapie

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3674 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.phil. Ute Mahr

Diplom-Psychologin (Universität Erlangen-Nürnberg)

Praxis für körperorientierte Psychotherapie

Rahm 29
D-90489 Nürnberg

Fon: 0911 / 58 18 719

Dipl.-Psych. Dr.phil. Ute Mahr

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin,

Eintragung ins Arztregister Mittelfranken,

1999 - 2005 gesetzliche Kassenzulassung,

Privatkassen, Beihilfe und Zusatzversicherung erstatten einen Großteil der Kosten, gesetzliche Krankenkassen nur im Kostenerstattungsverfahren.

Abschlüsse und Zertifikate

Studium der Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg mit den Kernfächern Klinische Psychologie und Psychotherapie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogische Psychologie und dem Vertiefungsfach Psychotherapie-Evaluation (Wirksamkeitsforschung).

Dissertation in Klinischer Psychologie über das Konzept "Archetypen der Seele" von Dr. Varda Hasselmann und Frank Schmolke bei Prof.Dr.Dr.h.c. F. Lösel. (2001 - 2010).
Veröffentlicht unter dem Titel "Archetypen-Therapie", Nürnberg 2011. Zu beziehen bei der Verfasserin.

Klinische Psychologin und Psychotherapeutin (1404
Trainingsstunden: Bund Deutscher Psychologen);

Psychologische Psychotherapeutin (7 Jahre Tätigkeit für Krankenkasse, 4000 Stunden psychologische Berufstätigkeit, 140 Stunden weiterführende Theorie:PTK)

Senior Coach BDP (3jährig);

Supervisorin BDP (420 Trainingsstunden: Bund Deutscher Psychologen);

Yogalehrerin SKA/DYG (4 Jahre: Sebastian-Kneipp-Akademie, Erste Deutsche Yogagesellschaft);


Lehrtherapeutin für Gestaltpsychotherapie (2 Jahre: Symbolon-Institut);

Abgeschlossene, mehrjährige Ausbildungen in
Gestaltpsychotherapie (4 Jahre: Prof. H.-P. Dreitzel, Dipl.Psych. W. Bock, Symbolon-Inst.,
Verhaltenstherapie (3 Jahre: Deutscher Psychotherapeuten Verband),
tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie (4 Jahre: Deutscher Psychotherapeuten Verband, Nürnberger Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Kassenzulassung 1999 - 2005),
Focusing (3 Jahre: Dipl.-Soz.Päd. Klaus Renn, Dipl.-Psych. H. Neidhardt, Prof. Dr. E. Gendlin, Suchttherapie (2 Jahre: Dipl.-Psych. Renate Feister, ISW),
systemische Therapie (2 Jahre: Dipl.-Psych. B. Brink,
Mediation (2 Jahre: Prof. Dr. R. Proksch) und
Reiki (Grad 1 und 2).

Weitere Fortbildungen in
Paar- und Sexualtherapie (1 Jahre: Paarsynthese nach M. Cöllen u.a.),
Schamanismus und Aufstellungsarbeit ( Dipl.-Soz.Päd. H.-B. Eichmüller),
Hypnotherapie und Hypnose (Dr. Dipl.-Psych. A. Kaiser-Rekkas, Dr. med. A. Bierach,) und in Ausbildung Hypnotherapie nach Milton-Erikson (MEG: Dr. M. Prior),
Reinkarnationstherapie (Dipl.-Soz.Päd. K. Port, Ärztin M. Carolus),
Hakomi (Dipl-Psych. Roland Kopp, Dipl.-Psych. Halko Weiss),
"Archetypen der Seele" (Dr. V. Hasselmann und Frank Schmolke),
Channeling und Medialität (Dr. V. und Linde Hasselmann, Sybille Reuter),
EMDR, Führung, Teamarbeit, Rhetorik, Kinesiologie und Applied Kinesiology, Postural Integration, Bioenergetik etc..
Teamarbeit, Rhethorik, Führung u.a.
Doktorarbeit über die "Archetypen der Seele" von Hasselmann und Schmolke (Rigorosum 2010).

Verfahren und Methoden

PaaR-EVOLUTION: neu entwickelte Form der Paar- und Sexualtherapie, welche sowohl die tief-seelischen wie die körperlich-sexuellen Aspekte der Paarbeziehung zu neuer Kraft entfaltet.

Healing-Soulmotion: Kombination von Yoga als Achtsamkeitstherapie und Energiearbeit (mit den Powerform-Energieplatten des amerikanischen Heilers Joel Bruce Wallach)- fortlaufender Kurs jeweils dienstags 19.30 - 21.00 Uhr,

MANA-Work (Arbeit mit den Seelen-Archetypen nach Yarbro, Hasselmann und Schmolke in der Kombination mit einer speziell für seelische Fragestellungen entwickelten Form der Muskeltestung)

HEILUNGSPUNKT-Arbeit (Integrative Suche des individuellen Heilungspunktes in jeder Sitzung auf den 7 Ebenen des Menschen - s.u. und unter www.mahr-therapie.de),

Körperorientierte Psychotherapie (Focusing, Hakomi etc.),

Applied Kinesiology,

Gestalttherapie,

Hypnotherapie und Hypnose, Selbsthypnose,

Verhaltenstherapie,

tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie,

systemische Therapie und Aufstellungsarbeit,

spirituelle Begleitung und transpersonale Sinnsuche,

Reinkarnationstherapie,

Atem- und Energiearbeit,

Channeling,

Achtsamkeitsarbeit und Meditation.

Problembereiche und Zielgruppen

Beziehungsprobleme allgemein und speziell in der Partnerschaft (hetero- und homosexuell)
Sexualprobleme: von Lustlosigkeit über Empfängnis- und Orgasmusprobleme, sexuelle Sinnsuche und Experimente bis Sexsucht

psychologische Geburtsvorbereitung und Entbindungsbegleitung

Scheidungsbewältigung, Bewältigungsstrategien für Patchwork-Familien.

Erziehungsprobleme, ADHS, Aggression bei Kindern.

Psychosomatische Probleme, chronische Erkrankungen und Schmerzen,
Süchte, Essstörungen und Figurprobleme,

Depressionen, Ängste, Zwänge, Traumata, Dissoziative Störungen,

ADHS, Hochbegabung, Tinnitus, Burn-Out,
berufliche Probleme, Leistungsstörungen, Stress,
berufliche Sinnfindung,

Testung und Bewältigungsstrategien bei Hochbegabung,
Sport-Coaching (Leistungsstörungen, überbelastung, Versagensängste)

Selbstwertprobleme, spirituelle Krisen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7398 x gelistet.)

 

Tanja Thelen

Praxis für Paartherapie und Sexualberatung

Amalienstraße 21
D-80333 München

Fon: 089-65 11 54 58

Tanja Thelen

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin
Elterncoach
Systemische Sexualtherapeutin

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie und Beratung für:
- Einzelpersonen
- Paare
- Familien

Sexualtherapie und -beratung für:
- Einzelpersonen
- Paare

Elterncoaching

Familienstellen nach V. Satir

Ich arbeite ressourcen- und lösungsorientiert.

Problembereiche und Zielgruppen

Ich berate Sie bei Problemen in den Bereichen:

allg. psychische Belastungen - Lebenskrise
Partnerschaft und Ehe
Sexualität
Untreue/Seitensprung
Krisenintervention bei drohender Trennung/Scheidung
Trennungsbegleitung
Elternsein und Erziehung
Stief- und Patchworkfamilien - der ganz normale Wahnsinn
Notfall - Krise

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2446 x gelistet.)

 

Vivien Kaindl, B.Sc./B.A.

B.Sc. Psychologie, B.A. Soziologie

Heilkundliche Psychotherapie

Karlstraße 41
D-82377 Penzberg

Fon: 0162 866 73 76

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde (Psychotherapie)
ohne ärztliche Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

Rational Emotive und Kognitive Verhaltenstherapie (DIREKT)
Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/BAG) & (Institut Berlin)
EMDR und EMDR Advanced (VDH/DGMT)
Leiborientierte PsychoOnkologie (Semnos)
Katathym-Imaginative Psychotherapie (ZfN)
Gesprächspsychotherpie (DPS)
Gesundheitspraktikerin (BfG)

Verfahren und Methoden

- Kurzzeittherapie
- Verhaltenstherapie & Schematherapie
- Lösungs- und Resourcenorientierte Psychotherapie
- IPT - Interpersonelle Psychotherapie und
- CBASP - Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy als psychotherapeutische Verfahren bei akuten und chronischen Depressionen
- Traumatherapie und EMDR
- Kinesiologie & Energiearbeit
- Entspannungstherapien

Problembereiche und Zielgruppen

Zielgruppen:
Erwachsene und Jugendliche in Einzeltherapie
Therapiesitzungen auch in Gebärdensprache möglich

Behandlungsschwerpunkte:
Akute und chronische Depressionen
Akute Krisen nach belastenden Lebensereignissen
Reaktionen auf schwere Belastungen/traumatische Erlebnisse und deren Folgen
Ängste/Panikattacken/Phobien
Belastungs- und Anpassungsstörungen
Stresssymtome und Stresserkrankungen (z.B. Burnout)
Psychosomatische Erkrankungen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2217 x gelistet.)

 

Andreas Kirsche

Praxis für Paartherapie. Eheberatung. Beziehungscoaching.

Rothenbaumchaussee 17
D-20148 Hamburg

Fon: ++49 (0)172 436 63 34

Andreas Kirsche

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemischer Paartherapeut (DGSF)
Systemischer Therapeut (DGSF)
Systemischer Supervisor (DGSF)
Systemischer Coach und Berater (DGSF)

Verfahren und Methoden

Emotionsfokussierte Paartherapie
Systemische Paartherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Paartherapie
Einzelsitzungen zu Paarthemen
Beziehungscoaching
Trennungsberatung
Ehe-TÜV: Ein jährlicher Check-up für Ihre Liebe
Paar-Supervision
Sexualberatung und -coaching
Online-Therapie und Online-Beratung

Person und Praxis

Mein methodischer Ansatz als Paartherapeut:

Auf dem breiten Fundament des integrativen systemischen Therapieverständnisses ist mir das ressourcenorientierte Arbeiten (im Gegensatz zu einer defizitorientierten, pathologisierenden Haltung) sehr wichtig. Aus dem Verständnis der systemischen Familientherapie heraus, ist auch die Bedeutung bisheriger Bindungs- und Beziehungserfahrungen in den Herkunftsfamilien ein wichtiger Ansatzpunkt im therapeutischen Prozess.

Ein zentrales Element in meiner Arbeit mit Paaren basiert auf den Erkenntnissen der Bindungsforschung. Dabei folge ich den grundsätzlichen Elementen des derzeit in der Wirkungsforschung für Paartherapien bestbewerteten Verfahrens, der Emotionsfokussierten Paartherapie (EFT).

Weitere wichtige Elemente meiner Arbeit beziehen sich auf den amerikanischen Sexualtherapeuten David Schnarch (mit seinen Konzepten der Differenzierung und der Selbstregulation) sowie auf körpertherapeutische Ansätze, welche auf Entpanzerung auf der Basis gelungener Bindung zielen.

Gleichfalls fließen in meine Arbeit die aktuellen Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften zur Emotionsregulation sowie die Forschung zur Paarinteraktion von John Gottman mit ein. Dessen Erkenntnisse zur entscheidenden Bedeutung von negativen Affekten und deren Management halte ich im Bezug auf Paar-Konflikte für grundlegend.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2972 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Inge Klara Tauscher

Diplom-Psychologin

Psychotherapeutische Praxis

Karlstr. 31
D-40210 Düsseldorf

Fon: 015730343201

Dipl.-Psych. Inge Klara Tauscher

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation in Tiefenpsychologisch Fundierter Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Autogenes Training Unter-und Oberstufe, Gestalttherapie

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Autogenes Training Unter-und Oberstufe, Gestalttherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Angststörungen
Depressive Störungen
Psychosomatische Störungen
Suchterkrankungen
Persönlichkeitsstörungen
Trauer
Anpassungsstörungen
für Einzelpersonen, Gruppen und Paare

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2343 x gelistet.)

 

Hanna Maier

Praxis für Körperpsychotherapie

Kelterstrasse 71
D-73773 Aichwald

Fon: 0711362487

Hanna Maier

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin
Körpertherapeutin
EMDR-Therapeutin
Kinderkrankenschwester
Lehrerin für Pflegeberufe

Abschlüsse und Zertifikate

4 Jahre Ausbildung in biodynamischer Körperpsychotherapie
2 Jahre Ausbildung in Deep Draining und Vegetotherapie
2 Jahre Assistenz bei Gerda Boyesen u.a.
Ausbildung in EMDR-Traumatherapie
Weiterbildung in Paar- und Sexualtherapie
Weitertbildung in Babytherapie
Weitertbildung in Blütentherapie
Fortbildung in Supervision
European certification of Psychotherapie (ECP)

Verfahren und Methoden

Körperpsychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Babys (auch sog. Schreibabys) Adoptivkinder, Begleitung und Stärkung von Eltern und Familien,
EMDR-Traumatheapie
Paartherapie
Sexualtherapie für Einzelne und Paare
Supervision für Kollegen/innen und Angehörige in sozialen Berufen

Problembereiche und Zielgruppen

Ich unterstütze sie gerne auf ihrem Weg zur Veränderung und begleite sie in Krisensituationen.
Psychosomatik - Schmerzen, Migräne, Depressionen,Kryptopyrrolurie, Schlafstörungen, Stress und Burnout,Posttraumatische Belastungsstörung, Angst und Panik, Trauer und Trennung, Beziehungsprobleme,Sexualstörungen, sex./psych./körperl. Mißbrauch, Gewichtsreduzierung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten,
ADS und ADHS, Essstörungen, Schulprobleme, Adoptivfamilien, mangelnder Selbstwert

Person und Praxis

Ich begleite und unterstütze sie gerne auf ihrem Weg zur Veränderung. Egal ob sie krank oder verletzt sind, an Leib oder Seele oder einfach nur unglücklich, sie sind mir willkommen.

Damit sie mit Kraft und Mut durchs Leben gehen können brauchen sie ein sicheres Körpergefühl und sollten verwurzelt sein im Leben. Ich ermuntere sie, Vertrauen zu fassen in ihre Gefühle, Schwächen und Stärken. Wenn sie ihren Körper lustvoll spüren und alles was da ist annehmen können, verändert sich ihr Leben. Dies macht sich auch in der Sexualität bemerkbar.

Die biodynamische Körperpsychotherapie ist wunderbar geeignet Spannungen zu lösen und die Lebensenergie wieder frei fließen zu lassen, Schmerzen werden weniger, Stress wird abgebaut und sie können besser schlafen. Gestärkt können sie ihren Lebensweg gehen.

Die Erkenntnisse der Terlusollogie über die Atemtypen solar und lunar beziehe ich in meine Arbeit mit ein.

In der Paartherapie unterstütze ich sie, Schwierigkeiten, Kränkungen und schambesetzte Themen, ohne Schuldzuweisung, offen anzusprechen. Wenn die Liebe wieder fließt können sie wieder zu einer lebendigen Beziehung kommen.

Eltern möchte ich in ihrer Erziehungskompetenz stärken und sie in ihrem Leben mit ihren Kindern humor- und liebevoll begleiten. Besonders die Adoptivfamilien liegen mir am Herzen.

Mit großer Dankbarkeit arbeite ich mit den Methoden meiner Lehrerin Gerda Boyesen, die mich mit ihrer Leichtigkeit, ihrem Humor und großen Liebe zu jedem Menschen, geprägt und Gelassenheit und Frieden beschert hat.

EMDR ist eine zeitsparende, umfassende und wunderbare Methode zur Behandlung von schwerwiegenden Erfahrungen. Durch eine zweiseitige Stimmulation der Augen wird der Selbstheilungsmechanismus im Gehirn angeregt.

Die Rosengartenessenzen unterstützen die Therapie auf sanfte Weise und sind mir ein wichtiger Begleiter geworden. Besonders Kinder und Babys reagieren wunderbar darauf.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3209 x gelistet.)

 

Renate Mathes

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Buxtehuder Str. 21
D-21698 Harsefeld

Fon: +49 4164 8759199

Renate Mathes

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Coach

Abschlüsse und Zertifikate

Heilpraktikerin für Psychotherapie und
Hypnosetherapeutin
Reinkarnationstherapie (TMI)
Selbsthypnose (TMI)
PsychoOnkologische Beratung
Coach

Verfahren und Methoden

Gesprächstherapie
Hypnose und Hypnosetherapie
Lebensberatung
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung

Problembereiche und Zielgruppen

Ängste & Phobien
Depressionen,Stress & BurnOut
Schlafstörungen
Essstörungen
Sucht
Beziehung & Partnerschaft & Trennung
Einsamkeit & Trauer
Veränderungen der Lebens-/Berufssituation
Schule / Stärken der Kinder

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3483 x gelistet.)

 

Ulrich Huthmann

Diplom-Kaufmann (FH)

Praxis für Systemaufstellung

Erich-Klausener-Str. 59
D-47802 Krefeld

Fon: 0 21 51 - 4 16 54 00

Ulrich Huthmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Selbst-Integration nach Dr. Langlotz Systemischer Berater
Heilpraktiker für Psychotherapie

Verfahren und Methoden

Systemische Selbst Integration nach Dr. Langlotz (Weiterentwicklung des klassischen Familienaufstellens)
Die Aufstellung kann sowohl in einer Einzelsitzung als auch in einem Seminar mit mehreren Teilnehmern erfolgen. Beide Formen der Aufstellungsarbeit sind kurzfristig wie auch nachhaltig zur Klärung Ihres persönlichen Anliegens wirksam.
Selbstintegrierende Trauma-Aufstellung
Beziehungsklärung
Symptomklärung
Traumatherapie

Methoden: Familienaufstellung, Kurzzeittherapie, Psychosomatik, Psychotraumatologie, Strukturaufstellung, Systemische Therapie, Systemtherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Familienstellen in Form der Systemischen Selbst Integration nach Dr. Langlotz:

Klärung privater und / oder beruflicher Anliegen

Finden einer guten Lösung in der Beziehung zu anderen Menschen und / oder sich Selbst

Beziehungsklärung und Symptomklärung:
Beziehungsklärungen zu Personen (Mutter, Vater und anderen Familienangehörigen, Kollegen, Chefs, Nachbarn, Ex-Mann, Ex-Frau usw.) als auch bei unklaren Symptomen und Belastungen wie z.B. Stress, Innerer Unruhe, Schlafstörungen, Flugangst, Burnout, Ängsten, Panik, Depression, anhaltende Trauer, Traumata, ungesundem Perfektionismus, nicht Nein sagen können.

Traumatherapie:
Als traumatisierend werden im Allgemeinen belastende Ereignisse wie schwere Unfälle, Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen erheblicher psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt sowie schwere Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bezeichnet. Sie können tiefe Wunden in der Seele hinterlassen, die einen Menschen das Leben lang beeinträchtigen.
Wie eine körperliche Verletzung Zeit braucht, um zu verheilen, ist auch ein Trauma eine Verletzung der Seele, die ebenfalls Zeit braucht zum Verheilen.
Oft ist es so, dass Traumata nicht präsent im Bewusstsein sind, sondern verdrängt werden. Das ist ein sehr gesunder Schutzmechanismus, der Menschen das seelische Überleben ermöglicht, indem er traumatische Erlebnisse aus dem Bewusstsein fernhält (vgl. Psychoanalyse).
Menschen, denen dieser gesunde Schutzmechanismus fehlt, können bspw. an einer Psychose und psychosomatisch erkranken.

Dieser Umstand der zunächst gesunden Verdrängung macht es oft schwer, Symptome wie Schlafstörungen, innere Unruhe, häufige Alpträume, übermäßiges Schwitzen, Zähneknirschen, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, Schreckhaftigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Scham, Schuld, Hilflosigkeit, Ekel, aber auch Wut dem verursachenden Ereignis zuordnen zu können.
Das Verdrängen kostet viel Kraft, die in jungen Jahren oft noch vorhanden ist, mit den Jahren aber abnimmt. Es fällt immer schwerer zu verdrängen, die Symptome verstärken sich.

Auch nach vielen Jahren ist die Seele immer noch in Dauer-Alarmbereitschaft, zukünftig eine solche Situation um jeden Preis zu vermeiden. So kann sie nicht in einen Zustand von Ruhe und Gelassenheit kommen.

Hier bietet der ganzheitliche Ansatz die eigenen Ressourcen des Klienten zu fördern und gegenüber äußeren Einflüssen eine gesunde Grenze zu schaffen oft eine gute Lösung.

Beispiele für Traumata:
- Trennungen
- Missbrauch
- Unfälle
- Todesfälle (insbesondere frühe / tragische)
- schwere Krankheiten
- Vernachlässigung in der Kindheit
- Verwaisung
- Vollnarkose

Symptome, die Bspw. mit Traumata in Verbindung stehen können:

Ulcus ventriculi (Magengeschwür) und Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
- Asthma bronchiale (Bronchialasthma)
- Rheumatoide Arthritis (Chronische Polyar.)
- Neurodermitis (Hauterkrankung)
- Essentielle Hypertonie (Bluthochdruck)
- Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
- Colitis ulcerosa, Morbus Crohn (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)
- Von einigen Autoren wird auch die Migräne zu den „Holy Seven der Psychosomatosen“ gezählt.

Desweiteren können auch den folgenden Erkrankungen unter anderem psychosomatische Ursachen zu Grunde liegen:

- Bluthochdruck
- Schilddrüsenüberfunktion
- Magen-Darm-Störungen wie Reizmagen, Magengeschwür, Reizdarm
- Atemstörungen wie Asthma und unnatürlich beschleunigte Atmung (Hyperventilation)
- Chronische Darmentzündungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
- Chronische Polyarthritis
- Neurodermitis und Arthritis
- Allergien wie Heuschnupfen
- Schlafstörungen und Essstörungen
- HNO-Erkrankungen wie Hörsturz, Tinnitus, Schwindel
- Ängste (Phobien) und Depressionen
- Herzrhythmusstörungen, Herzrasen

Person und Praxis

Als zertifizierter Systemaufsteller (Dr. Ero Langlotz, DGFS Lehrtherapeut) und Heilpraktiker für Psychotherapie ist es mein Ziel, Sie bei der Lösung Ihres Anliegens wertschätzend zu begleiten und Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Nach meinem Verständnis ist das Kennenlernen des eigenen Selbst und die Verbindung damit das Rezept für Gesundheit und Glück.

Oft sind wir so im Alltag gefangen, dass die Momente zum Innehalten rar sind und wir nicht oder spät merken, wenn die Balance zwischen "Körper, Geist und Seele" aus dem Gleichgewicht gerät. Manchmal bedarf es erst einer Krise oder Krankheit, um die aktuelle Situation zu hinterfragen.

Ich möchte Ihnen dabei helfen, dies frühzeitig zu spüren und mithilfe der Systemischen Selbst-Integration Ihre Resilienz nachhaltig zu stärken.

Als systemischer Berater begleite ich Sie vor, während und nach der Aufstellung in einem sicheren Raum, um durch Verbindung mit dem eigenen Selbst, Klärung von Grenze und eigenem Raum symbiotische Verstrickungen zu lösen und Autonomie und Zugehörigkeit zu erleben.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4088 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Diplom-Pädagoge

Dialogheilpraxis - Freie Praxis für die Kindheit aller Eltern

Baugulfstr. 13
D-36037 Fulda

Fon: 0661 - 440 72 21

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt, dort psychotherapeutische Interventionen bei Mukoviszidose-Diagnosen vom Diagnoseschock bis zur Lungentransplantation, daneben grundständige Kindertherapie von opstipierten Kindern

Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Heilpraktiker, (VUH), Köln und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

Verfahren und Methoden


Gesprächstherapie als Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischen Erlebnissen, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf gespannt sein, was noch kommt, begeisterungsfähig bleiben) Es gilt: die akzeptierte Vergangenheit ist der Beginn der Gegenwart.

Auflösung lebensgeschichtlicher Verwundungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung. Unser Körper ist schlauer als wir ahnen!

Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
Das tut gut. Mir selbst und allen, die mir wichtig sind.

Problembereiche und Zielgruppen

Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegs-und Gewalterfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.


Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Renggli, Franz: Verlassenheit und Angst - Nähe und Geborgenheit. Eine Natur- und Kulturgeschichte der frühren Mutter-Kind-Beziehung, Gießen 2020

Gruen,Arno: Der Wahnsinn der Normalität. Realismus als Krankheit (...), München 1987

Marga Kreckel: Macht der Väter, Krankheit der Söhne, Frankfurt am Main 1997

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit, Stuttgart 2001
Dort steht ganz unscheinbar folgendes zu lesen:
Honneth zitiert Hegel, der die "bürgerliche Gesellschaft" "als Sphäre des marktvermittelten Verkehrs zwischen Wirtschaftbürgern" bezeichnet. Diese sei "das Medium zugleich der Zerstörung von unmittelbarer Sittlichkeit als auch die Ermöglichung von höchster Vereinzelung" (S. 95)
Aber hallo, das hat etwas mit Psychotherapie zu tun. Was meinen Sie?

Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hier wird eindringlich geschildert, was es bedeutet, als Ehepartner aus politischen Gründen durch Flucht getrennt zu sein.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2333 x gelistet.)

 

Anne Pfahler

Systemische Praxis Pfahler

Westring 338
D-24118 Kiel

Fon: 0172 9878143

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 2009

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie;
personzentrierte Gesprächstherapie nach C.Rogers

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelpersonen, Paare und Familien,
Beziehungsprobleme, Verlustängste, Trauerarbeit,
verlorener Lebenssinn, Depression, Angsstörungen,
Selbstwertprobleme, Krisen und Konflikte im privaten,oder auch beruflichen Bereich

Person und Praxis

Zu Meiner Arbeitsweise:

Der Weg zu einer positiven Veränderung führt über ein besseres Verständnis der persönlichen inneren und äußeren Landschaften.

Als Therapeutin sehe ich mich nicht als die Expertin, die eine Lösung vorgibt.
Vielmehr ist der Therapieprozess geprägt von einem öffnenden Dialog, der, immer vom Respekt vor der Autonomie eines jeden getragen, bisherige Grundannahmen und Haltungen kritisch untersucht und überprüft.

Mit verschiedenen Methoden, Humor und Neugierde wird geforscht und ausgelotet, Bestehendes zur Diskussion gestellt und Raum gegeben um neue Wege zu entwickeln und auch praktisch auszuprobieren.

In den meisten Fällen ist eine kurzfristige Terminfindung möglich, im Bedarfsfall auch Abends.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 1494 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale