Druckvorschau

Drucken

Stand: 17.11.2021 (LP: M, PI: 8, QI: 16, BP: 0) M.Sc. Susanne Schmal
Name: M.Sc. Susanne Schmal
Abschluss (FH/Uni): Psychologin (Master of Science)
Fon: 0163 - 169 11 85
Fax:
Mobil: 0163 - 169 11 85
Web: https://www.deepbluetherapy.de
Praxis: Deep Blue Therapy
Zusatz:
Straße: Lerchenstr. 28 a
Ort: D-22767 Hamburg - Altona
Bundesland: Hamburg
Geokoordinaten: Breite: 53.5574270
Länge: 9.9613550
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilerlaubnis für Psychotherapie (HPG)
in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (systemische Therapie und Traumatherapie)
 
Abschlüsse und Zertifikate: - Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in systemischer Therapie und Traumatherapie (laufend)
- Zertifizierung LINC Personality Profiler Coach / Trainer
- Hypnose-Master Preetzisionshypnose
- Traumatherapie
- Tiergestützte Therapie
- Sanfte Geburt mit Hypnose und Yager-Code
- Systemischer Berater (SG)
- Master of Science in Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie
- Ausbildung in Hypnosetherapie
- Ausbildung in Schnell- und Blitzhypnose
- Ausbildung in Blitzhypnose
- Zertifizierung Hypnosetherapeut nach NGH
National Guild of Hypnosis
 
Verfahren und Methoden: - Hypnosetherapie, Hypnoanalyse
- systemische Therapie
- Yager- Therapie, Subliminaltherapie
- Traumatherapie
- tiergestützte Therapie
- Persönlichkeitsprofilerstellung und Coaching
 
Problembereiche und Zielgruppen: Ängste, Depressionen, allgemeine psychische Probleme und Lebenskrisen.
Ich biete sowohl Einzeltherapie (Kinder und Erwachsene), als auch Paar- und Familientherapie an.
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Familientherapie
- Netzwerk Hypnotherapie
- Netzwerk Verhaltenstherapie
- Netzwerk Psychoanalyse
- Netzwerk Körperpsychotherapie
 
Besondere Angebote: - Bietet Online-Beratung
- Vorgespräch kostenlos
- Auch Abendtermine
- Wochenendtermine frei
 
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Mein Name ist Susanne Schmal, ich bin Jahrgang 1978, glücklich verheiratet und Mutter von zwei tollen Kindern. Ich bin Psychologin (M.Sc.), Coach, Hypnosetherapeutin und systemische Beraterin sowie angehende Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt systemische Therapie und Traumatherapie.

Bereits recht früh während meines Studiums habe ich mich mit dem Thema Hypnose befasst und durfte mich von der – für mich heute noch faszinierenden – Wirkungsweise überzeugen. Schon zu dieser Zeit war mir klar, dass ich dieses großartige Werkzeug professionell erlernen und einsetzen möchte. Die Ausbildung zur Hypnosetherapeutin, die Fortbildung in Yager-Therapie und diverse Coaching-Seminare konnte ich studienbegleitend absolvieren. So war es mir möglich, bereits während des Studiums erste praktische Erfahrungen sammeln. Zudem konnte ich meine Fähigkeiten bei diversen Fach- und Führungskräfte-Coachings unter Beweis stellen.

Durch mein Studium mit dem Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie und zahlreiche Weiterbildungen, Schulungen und Seminare habe ich einen umfangreichen Einblick in unterschiedlichste Therapiemethoden. Die drei Richtlinienverfahren Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie sowie andere Therapiemethoden (Systemische Therapie, Hypnosetherapie, Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie [MBCT]) sind mir vertraut. Ich war sowohl in der Forschung als auch in einer psychotherapeutischen Praxis tätig.

Meine Hypnoseausbildungen habe ich am Institut für klinische Hypnose in Magdeburg bei Dr. Norbert Preetz und bei Sean Michael Andrews (Atlantic Hypnosis Institute) absolviert und bin nach NGH (National Guild of Hypnosis) – dem weltältesten und -größten Hypnotiseurverband – zertifiziert. Stetige Weiterbildungen und Schulungen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und ermöglichen mir, meinen Kunden durch das wachsende Repertoire neue Therapieformen und Möglichkeiten anzubieten.

Die Yager-Therapie – eine von Dr. Edwin Yager entwickelte und klinisch getestete Therapiemethode – bietet die perfekte Ergänzung zur Hypnosetherapie und ist auch in der Einzelanwendung wirksam.

Derzeit absolviere ich meine Approbationsweiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt systemische Therapie und Traumatherapie und biete diese systemische Beratung bzw. Therapie entsprechend an.

Maddox, ein Havaneser-Pudel-Mischling hat seine Wesens-Eignungsprüfung und seine Abschlussprüfung zum Therapiehund erfolgreich gemeistert. Mein tierischer Co-Therapeut ist nun offiziell mit mir gemeinsam ausgebildet in der tiergestützten Therapie und begleitet mich daher häufig.
 

Startseite