Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.08.2019 (Paket M, PI: 8, QI: 14) Dipl.-Psych. Birgit Ohliger
Name: Dipl.-Psych. Birgit Ohliger
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 0681 93 86 82 70
Fax: 0681 93 86 82 69
Web: http://www.paartherapie-saarland.de
Praxis: Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft
Zusatz:
Straße: Kaiserslauterer Straße 26
Ort: D-66123 Saarbrücken
Bundesland: Saarland
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
 
Abschlüsse und Zertifikate: Dipl.-Psychologin
Supervisorin BDP
ROMPC®-Therapeutin
Lösungsorientiert-systemischer Coach
 
Verfahren und Methoden: Lösungsorientiert-systemische Beratung
tiefenpsychologisch orientierte Symbolarbeit
Zürcher Ressourcen Modell
traumatherapeutische Verfahren
 
Problembereiche und Zielgruppen: Psychotherapie und Beratung für Erwachsene
Paar- und Familienberatung
Veränderungskrisen in der Partnerschaft (Kinderwunsch, vom Paar zur Kleinfamilie, Life-Domain-Balance, Außenbeziehungen, Empty Nest, Wechsel in Ruhestand, Schicksalsschläge)
Trennungsberatung
BusinessCoaching
GesundheitsCoaching
 
Person und Praxis:
 
Paarbeziehungen verändern sich im Laufe der Zeit, genau so wie jeder Mensch sich weiter entwickelt. In den meisten Fällen gelingen diese Übergänge mehr oder weniger „reibungs-“los.

Manchmal droht eine Beziehung, statt an der gemeinsamen Bewältigung der neuen Herausforderungen zu wachsen, zu zerbrechen.

Hier kann eine rechtzeitige Paarberatung helfen, wieder einen klareren Blick auf die verbindenden und trennenden Faktoren zu gewinnen und zu einer konstruktiven Gesprächsebene zurück zu kehren.

Wer „auf Nummer sicher" gehen will, gönnt sich ein Kurzzeit-Paarberatung zur Unterstützung an kritischen Wendepunkten und Übergängen.

Gerne biete ich Paar- und Familienberatung zusammen mit meinem Mann und Praxiskollegen Dipl.-Psych. Joachim Mülhaupt (approbierter Verhaltenstherapeut)an. Mit einer männlichen und weiblichen professionellen Außenperspektive gelingt der gemeinsame Entwicklungsprozess oft schneller, denn:
"Frauen denken anders. Männer auch."

Wir haben beide Berufserfahrung in der Jugendhilfe gesammelt und beraten Sie auch in Erziehungsfragen.

Wir empfehlen Beratungseinheiten von ca. 1,5 Stunden im Abstand von 3 - 4 Wochen.

Unser Honorar orientiert sich an der GBO für Ärzte und Therapeuten. Soziale Notlagen können wir berücksichtigen - sprechen Sie uns bitte an.
 

Startseite