Vorzeitiger Samenerguss: Therapie

Therapeuten im Netz

Die Therapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Stichwort-Liste

 

Hier können Sie im Therapeuten-Netzwerk nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen Therapieverfahren oder Zielgruppen. Die Begriffe befinden sich in der linken Menüleiste.

Die Ergebnisse der Liste sind nach Postleitzahlen sortiert.

 

Suche nach Methoden

 

 

Stichwort: Vorzeitiger Samenerguss

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 15 Profilen:

 

 

Dipl.-Soz. Diana Böhme

Diplom-Soziologin

Beziehungs- und Sexualberatung

Chausseestraße 86
D-10115 Berlin-Mitte

Fon: 0157 3184 9754

Dipl.-Soz. Diana Böhme

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

2018 Systemisches Coaching
2017 Mediation, gewaltfreie Kommunikation
2017 Systemische Sexualtherapie
2016 Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
2015 Beziehungsdynamische Sexualtherapie
2014 Sexualberatung (EZI)
2010 Diplom-Soziologin

Verfahren und Methoden

Systemisches Coaching, Systemische Sexualtherapie
Beziehungsdynamische Sexualtherapie
Mediation, gewaltfreie Kommunikation
Arbeit mit inneren Anteilen
Glaubenssatzarbeit
Analyse und Transformation von Verhaltensmustern
Achtsamkeit
Autogenes Training
Informationen zu Sexualität, Paar-Dynamik und psychosomatischen Prozessen
Beckenbodentraining
Paar-Übungen
Gestalttherapeutische Ansätze

Problembereiche und Zielgruppen

Für Menschen jedes biologischen und sozialen Geschlechtes. Für alle Beziehungsmodelle und sexuellen Orientierungen.

– Partnerschafts-Konflikte und unproduktive Kommunikationsmuster lösen

– sich ausdrücken, möglichst ohne eine andere Person damit zu verletzen, Verständnis bewirken

– vom sich-Verstellen hin zu Entspannung, Selbstwert und Authentizität in sexuellen Begegnungen kommen

– sexuelle Funktionsstörungen wie Erektionsstörungen, Orgasmusstörungen, vorzeitiger Samenerguss, Lustlosigkeit verstehen und überwinden

– Unsicherheit in Bezug auf die sexuelle Identität, sexuelle Orientierung und Geschlechterrollen ablegen

– Verunsicherung und quälende Ambivalenz durch eigene sexuelle Neigungen, Fantasien und belastende Fetische bearbeiten

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 34401 x gelistet.)

 

Anja Geerken

Beziehungspraxis

Bötzowstr., 32
D-10407 Berlin

Fon: 01791209330

Anja Geerken

Web: https://geerkentherapie.de

Heilerlaubnis oder Approbation

HP Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin.
Systemische Körperpsychotherapeutin.
Basisausbildung Sexualtherapeutin, Sexocorporel.
EMDR Therapeutin.
Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Psychologische Beraterin.

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie
Schematherapie
Verhaltenstherapie
Gewaltfreie Kommunikation
Mediation
Arbeit mit dem inneren Kind
Traumatherapie
Aufstellungen
...

Problembereiche und Zielgruppen

Beispielhafte Themen der Einzeltherapie:

– Kommunikationsprobleme
– Beziehungsprobleme
– Orientierungslosigkeit
– Ängste | Zwänge | Panik
– Süchte
– Einsamkeit und Leere
– Krankheit und Tod
– Kontakt zum inneren Kind finden
– Geringer Selbstwert
– Gefühl von Trauer, Sinnlosigkeit
– Entscheidungsschwierigkeiten

Beispielhafte Themen der Sexualtherapie:

– Lustlosigkeit
– Verwirrung zwischen den Gefühlen der Liebe und des sexuellen Verlangens
– Probleme der sexuellen Selbstsicherheit
– Sexualität und Partnerschaft nach der Geburt eines Kindes
– Scheidung, Eifersucht und Untreue
– Weibliche und männliche Sexualität
– Sexuelle Orientierung
– Sexuelle Entwicklung
– Orgasmusstörungen
– Schmerzen beim Eindringen – Vaginismus/ Dyspareunie
– Vorzeitiger Samenerguss
– Erektionsstörung
– Sexuelle Gewalt
– Sexuelle Kulturen und Subkulturen
– Sexualität im Alter
– Pornographie und Medien
– Leben als Single
– Fantasien
– Bin ich normal?

Beispielhafte Themen der Paartherapie, Paarberatung oder Eheberatung:

– Kommunikationsprobleme | Streitgespräche
– Fehlende Sexualität oder dysfunktionale Sexualität
– Polyamore Beziehungen
– Affären | Seitensprünge
– Schwierigkeiten in der Patchworkfamilie
– Differenzen in der Kindererziehung
– Kränkungen und seelische Verletzungen
– Trennungsgedanken | Trennungsabsichten
– Eifersucht und Misstrauen
– Fehlende Offenheit und Lügen

Beispielhafte Themen der Körperpsychotherapie:

– Stressbewältigung
– Ängste/Zwänge/Panik
– Lebensplanung
– Traumatische Erfahrungen
– Sucht
– Depressionen
– Einsamkeit
– Umgang mit Krankheit und Todesfällen
– Schlafstörungen
– Sexualtität | Sexuelle Störungen

Profil drucken

(Das Profil wurde in diesem Jahr 15208 x gelistet.)

 

Annette Zschaler

Glashalbvoll-Sexualtherapie

Georg-Bonne Str. 75
D-22609 Hamburg

Fon: 015773646446

Annette Zschaler

Web: https://www.glashalbvoll.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie
Sexualtherapeut

Abschlüsse und Zertifikate

Sexualtherapeutin
Gestalttherapeutin
Systemische Sexualtherapeutin

Verfahren und Methoden

Sexocorporel-Konzept (Jean-Yves Desjardins)
Systemische Sexualtherapie
Sexualtherapie Hamburger Model (Sensate Focus)
Paarberatung nach David Schnarch

Problembereiche und Zielgruppen

- Sexsucht
- Pornographie
- Promiskuität (GV mit häufig wechselnden Partnern)
- Paraphilien

- Sexuelle Lustlosigkeit
- Asexualität
- Ejaculatio Praecox (vorzeitiger Samenerguss)
- Ejakulationsstörungen
- Fetischismus
- Hypersexualität
- Impotenz
- Transsexualität

- Paarprobleme
- Untreue
- Kuckuckskinder

- Vaginismus
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Schmerzen beim Sex
- Sexueller Selbstwert
- Absolute Beginner
- Wechseljahre

Profil drucken

(Das Profil wurde in diesem Jahr 11133 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Anja Drews

Diplom-Pädagogin (Erziehungs- und Sexualwissenschaften)

Praxis für Sexualtherapie, Coaching und Hypnose

Erdmannstraße 10
D-22765 Hamburg

Fon: 0176 8048 8512

Dipl.-Päd. Anja Drews

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Abschlüsse und Zertifikate

Erziehungswissenschaften und Sexualwissenschaften (Christian-Albrechts-Universität Kiel)
Sexualpädagogik (Prof. Dr. Uwe Sielert)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Sexualberaterin nach Sexocorporel
Gesprächstherapie nach Rogers
Zertifizierter systemischer Coach

Verfahren und Methoden

Gesprächspsychotherapie nach Rogers
Körperorientierte Arbeit nach Sexocorporel
Sexualtherapie
Sexualberatung
Systemisches Coaching
Hypnotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

- Finden der eigenen Wünsche
- Erweiterung des sexuellen Repertoires
- Entwicklung der sexuellen Kommunikationsfähigkeit
- Entdeckung des eigenen sexuellen Profils
- Veränderungen in der familiären Situation wie Schwangerschaft und Geburt, Eintritt in die Wechseljahre, später Auszug der Kinder, Eintritt in den Ruhestand oder in eine neue Beziehung
- Stärkung beim Coming Out
- Umgang mit Erkrankungen
- Erektionsstörungen
- Vorzeitiger Samenerguss
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Asexualität
- Sexuelle Sucht

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 24233 x gelistet.)

 

Kerstin Schulz

Ärztin

Praxis für Sexualtherapie und Sexualberatung

Husarenstrasse 39
D-30163 Hannover

Fon: 0511/27061442

Kerstin Schulz

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztliche Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

Ärztin
Sexualtherapeutin (ZISS, Schweiz)

Verfahren und Methoden

Sexualtherapie und Sexualberatung nach der Methode des Sexocorporel (ISI), körperorientiert, ganzheitlich in Sinne der Einbeziehung kognitiver, sexodynamischer und Beziehungskomponenten

Problembereiche und Zielgruppen

Frauen, Männer, Paare, Single

- Erektionsprobleme, Potenzprobleme – erektile Dysfunktion
- vorzeitiger Samenerguss, Probleme sexuelle Erregung zu steuern – Ejaculatio Praecox
- Schwierigkeiten, einen Orgasmus zu erreichen
- mangelndes sexuelles Verlangen - Fehlende Libido - Asexualität
- Angst vor Sexualität und Geschlechtsverkehr
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr – Dyspareunie
- Scheidenkrämpfen – Vaginismus
- Sexsucht, zwanghafte Beschäftigung mit Sexualität
Pornosucht
- sexuelle Vorlieben außerhalb der Norm, z.B. Fetischismus
- Konflikte und Probleme mit der sexuellen Identität, dem Gefühl der Geschlechtszugehörigkeit
- Sexualität im Alter

Profil drucken

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5725 x gelistet.)

 

Sven Fritz

Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Sozialarbeiter (FH)

Praxis für Therapie, Beratung, Coaching

Bismarckstraße 4
D-38102 Braunschweig

Fon: 0531-31071321

Sven Fritz

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Sozialpädagoge/Sozialarbeiter
Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg)
Sexocorporel Stufe 1 (ZISS Zürich)

Verfahren und Methoden

Systemische Sexualtherapie
Sexocorporel

Problembereiche und Zielgruppen

Probleme in der Beziehung

Sexualität, Lust und Erotik sind wichtige Bestandteile einer erfolgreichen Beziehung. Wenn das sexuelle Verlangen, die Vorlieben, die sexuelle Orientierung sich verändern, kann es in der Beziehung zu Turbulenzen kommen, die manchmal mit professioneller Beratung gewinnbringender zu lösen sind als zu zweit. Dies gilt umso mehr, wenn Dritte hinzu kommen und die weitere Perspektive geklärt werden muss. Eine Veränderung kann auch ein Schritt zu positiven Veränderungen sein!

Probleme der "sexuellen Funktion"

Sexualität wird leider oft nur funktionell gesehen. Veränderungen oder vermeintliche "Defizite" werden häufig als belastend oder sogar als Lust ausschließend erlebt. Die Ursachen sind oft vielfältig. Mit verschiedenen therapeutischen Methoden ist es möglich, Sexualität als Paar oder als Individuum lustvoll zu erleben. Die Beziehungskomponente kann dabei beteiligt sein und auch im therapeutischen Zusammenhang nützlich wirksam werden.

Beispiele zu Problemen der "sexuellen Funktion":

- Störungen des sexuellen Verlangens
- Oragasmusstörungen - Anorgasmie, Hyporgasmie
- Vorzeitiger Samenerguss - Ejaculatio präcox
- Erektionsstörungen - Erektile Dysfunktion
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr - Dyspareunie
- Scheidenkrämpfe - Vaginismus

Themenfeld "alternativ / bizarr"

Ungewöhnliche Neigungen (z.B. BDSM), Vorlieben (z.B. Fetische) oder Beziehungsweisen (z.B. Polyamorie u.ä.) sorgen manchmal für Irritationen. Oftmals ist es schwer, über diese Besonderheiten der eigenen Persönlichkeit mit einer neutralen und kompetenten Person zu kommunizieren. Ich biete Ihnen an, gemeinsam Ihre Situation zu beleuchten und Wege zur Verwirklichung Ihres Selbst, achtsam zum Umfeld, zu entwickeln.

Person und Praxis

Seit 2011 beschäftige ich mich mit der Sexualwissenschaft und arbeite mittlerweile als Sexualtherapeut und -wissenschaftler mit Freude in diesem interessanten Bereich. Ich lade Sie herzlich dazu ein, meine Arbeit und mich kennen zu lernen.

Sexualität ist eine Quelle der Kraft, der Lust und der Freude. Gleichwohl können auch mal "Probleme" auftreten oder der Weg nicht ganz klar sein. Ich biete Ihnen gerne meine Hilfe an, Ihre Situation aus externer und professioneller Sicht zu beleuchten und Ihnen bei der Optimierung Ihrer Sexualität oder Beziehung zu helfen.

Bei sexuellen Funktionsstörungen, Störungen der Geschlechtsidentität oder des Sexualverhaltens stehe ich Ihnen mit meinem therapeutischen Wissen zur Verfügung. Beziehung, Sexualität, Lust und Erotik spielen eng zusammen. Bei Konflikten in der Beziehung oder dem Versuch, Grenzen zu erweitern kann ich Sie durch Beratung und Coaching unterstützen. Besondere Formen der Sexualität oder der Beziehungen, die auch als alternativ, queer oder "bizarr" bezeichnet werden, führen gerade in Partnerschaften oder im persönlichen Umfeld zu besonderen Situationen oder Anforderungen. Auch hier setze ich gerne meine beraterische Kompetenz zu Ihrem Nutzen ein.

Ich sehe den Menschen und dessen Persönlichkeit als Maßstab meines Handelns. Sexualität und Partnerschaft ist für mich primär eine Ressource, die zur Verbesserung der Lebensqualität dient.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 23345 x gelistet.)

 

Dr.med. Torsten Freitag

Arzt

Sexualmedizinische Praxis (Gemeinschaftspraxis Dres. Gabriele und Torsten Freitag)

Ernst-Reuter-Allee 15
D-39104 Magdeburg

Fon: 0391/5628001

Dr.med. Torsten Freitag

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Arzt

Abschlüsse und Zertifikate

Facharzt für Psychiatrie,
Sexualmedizin (Akademie für Sexualmedizin),
Experte beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit ISG

Verfahren und Methoden

sexualmedizinische Beratung,
Einzel- und Paartherapie,
Syndyastische Sexualtherapie

+++ Intensiv-Wochenenden für Paare +++

In ganzheitlicher Herangehensweise berücksichtigen wir organmedizinische, psychische und partnerschaftliche Aspekte gleichermaßen.

Problembereiche und Zielgruppen

Lustlosigkeit, sexuelle Unzufriedenheit in der Partnerschaft,
sexuelle Funktionsstörungen: Verlust des sexuellen Verlangens, Orgasmusstörungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginismus, Erektionsstörungen, Impotenz, vorzeitiger Samenerguss,

Sexualität bei Krankheit oder Behinderung, z.B. nach Operationen, bei Krebserkrankung, bei chronischen Krankheiten oder körperlicher oder geistiger Behinderung, Sexual­störungen aufgrund von Medikamenten,

Paarbegleitung bei unerfülltem Kinderwunsch,
prägende sexuelle Vorerfahrungen, Erfahrung von sexueller Gewalt,
Probleme mit den sexuellen Neigungen und Verhaltensweisen, Sexsucht und Pornosucht, Fetischismus, Probleme mit der Geschlechtsidentität als Frau oder Mann.

Für Einrichtungen und Heime biete ich auch Teamberatungen und Fallseminare mit dem betreuenden Personal an.

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 19263 x gelistet.)

 

Dr.med. Gabriele Freitag

Ärztin

Sexualmedizinische Praxis (Gemeinschaftspraxis Dres. Gabriele und Torsten Freitag)

Ernst-Reuter-Allee 15
D-39104 Magdeburg

Fon: 0391/5628001

Dr.med. Gabriele Freitag

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztin

Abschlüsse und Zertifikate

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Sexualmedizin (Akademie für Sexualmedizin),
Expertin beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit ISG

Verfahren und Methoden

sexualmedizinische Beratung,
Einzel- und Paartherapie,
Syndyastische Sexualtherapie

In ganzheitlicher Herangehensweise berücksichtigen wir organmedizinische, psychische und partnerschaftliche Aspekte gleichermaßen.

Problembereiche und Zielgruppen

Lustlosigkeit, sexuelle Unzufriedenheit in der Partnerschaft,
sexuelle Funktionsstörungen: Verlust des sexuellen Verlangens, Orgasmusstörungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginismus, Erektionsstörungen, Impotenz, vorzeitiger Samenerguss,

Sexualität bei Krankheit oder Behinderung, z.B. nach Operationen, bei Krebserkrankung, bei chronischen Krankheiten oder körperlicher oder geistiger Behinderung, Sexual­störungen aufgrund von Medikamenten,

Paarbegleitung bei unerfülltem Kinderwunsch,
prägende sexuelle Vorerfahrungen, Erfahrung von sexueller Gewalt,
Probleme mit den sexuellen Neigungen und Verhaltensweisen, Sexsucht und Pornosucht, Fetischismus, Probleme mit der Geschlechtsidentität als Frau oder Mann.

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 15645 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Holger Kipp

Diplom-Psychologe

Psycho- und Sexualtherapeutische Praxis

Humboldtstrasse 45
D-44137 Dortmund

Fon: 0231 - 130 22 837

Dipl.-Psych. Holger Kipp

Web: http://www.holger-kipp.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Vertiefungsschwerpunkt:
Kognitive Verhaltenstherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom in Psychologie

Verfahren und Methoden

Neben Verfahren der Kognitiven Verhaltenstherapie finden Methoden der Systemischen Sexualtherapie Anwendung

Problembereiche und Zielgruppen

Männer und Frauen im Einzel- und Paargespräch

Profil drucken

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6876 x gelistet.)

 

Meral Renz

Diplom-Sozialpädagogin (Uni)

Psychotherapie, Sexualtherapie

Hedwigstr. 7
D-45130 Essen

Fon: +491632445390

Meral Renz

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin (Psychotherapie) erteilt am 27. Oktober 1997, Essen

Abschlüsse und Zertifikate

Sexualtherapie DGfS (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung)

Gestalttherapie Heel in den Niederlanden

EMDR-Institut

Systemische Paar- und Familientherapie

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologie

Gestalttherapie

integrierte Sexualtherapie

EMDR

Paartherapie

interkulturelle Beratung und Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelne, Paare, Familien, Gruppen

auch in türkischer Sprache

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 20287 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 ... > >>

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet