Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.11.2019 (LP: M, PI: 8, QI: 14, BP: 4) Heidrun Krebs
Name: Heidrun Krebs
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Fon: 06726/581533
Fax:
Web: http://www.krebs-familientherapie.de
Praxis: Praxis für Systemische Therapie und Beratung
Zusatz:
Straße: Lorcher Str. 1
Ort: D-65391 Lorch
Bundesland: Hessen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin (Psychotherapie)
 
Abschlüsse und Zertifikate: Paar- und Familientherapeutin/ Systemische Therapeutin (DGSF)
 
Verfahren und Methoden: Systemische Therapie und Beratung, ressourcen- und lösungsorientierte Kurztherapie, Traumatherapie, Trennungs- und Scheidungsberatung, Supervision, Coaching, Familienaufstellungen, systemische Gruppenarbeit, Wochenendseminare, Paar- und Familientherapie im Urlaub (Mittelrheintal- www.ferienhaus-rhein.de), Telefon-Beratung und Online-Beratung, therapeutische Arbeit nach Virginia Satir.
 
Problembereiche und Zielgruppen: Paare, Familien, Einzelne, Gruppen, Teams

 
Person und Praxis:
 
Heidrun Krebs, geb. 1965, verheiratet, Mutter von zwei Jungs. Studium der Sozialpädagogik an der Universität Bamberg/ FH Frankfurt. Ausbildung als Paar- und Familientherapeutin/ Systemische Therapeutin (DGSF)bei Prof. Martin Kirschenbaum (USA). Fortbildungen bei Bert Hellinger und Dr. Jirina Prekop.

Über 10 Jahre Berufserfahrung in der Jugend- und Familienhilfe, überwiegend in leitender Stellung. Mehrjährige Tätigkeit als Dozentin für das Fach Familientherapie an einem Weiterbildungsinstitut.

Meine Arbeit steht unter der Überschrift "Wie Liebe gelingt". Sie möchte die manchmal versteckten Ressourcen von Einzelnen, Paaren und Familien hervorholen und den Fluß der Liebe zum Fließen bringen. Sie möchte begleiten zu Beziehungen, die leicht, frei, fließend und ehrlich sind und bei denen der eigene Selbstwert und der des Anderen geachtet wird. Meine Arbeit ist eng angelehnt an die von Virginia Satir und Bert Hellinger.
 

Startseite